About

Die elektrische Welt in der wir leben, erleichtert uns das Leben in vielen Belangen. Man kann mit der Digitalkamera schöne Erinnerungen festhalten, mit dem Navigationsgerät kommt man schnell von einem Ort zum anderen und selbst so einfache Dinge wie der Wecker erleichtern einem das Aufstehen (oder auch nicht ;)).

Alle diese Gegenstände haben eine nervige Sache gemeinsam. Sie brauchen Batterien. Die sind immer genau dann leer, wenn es einem so überhaupt nicht passt. Mir selbst sind schon etliche Schnappschüsse entgangen, nur weil die Batterie der blöden Kamera schon wieder leer war und neue Batterien gerade nicht im Haus waren.

Ich entschloss mich also alle Batterien in meinen Haushaltgegenständen durch Akkus aus zu tauschen. Doch schon stand ein neues Problem vor mir. Mit welchem Batterieladegerät soll ich die verschiedenen Akkus eigentlich alle aufladen. Ich informierte mich und so entstand diese Seite, auf der ich erklären möchte welches Batterieladegerät man für welche Belange braucht.

Auch wenn Sie auf der Suche nach einem Batterieladegerät fürs Auto sind, finden sie hier alle Informationen. Denn bei den vielen Ladegeräten auf dem Markt ist es extrem schwer den Überblick zu behalten, wenn man auch noch mit Begriffen wie mAh, NiCd oder Delta-U-Verfahren  überschüttet wird.